• English (United Kingdom)
  • Deutsch
  • 02654 880 91-0
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Service
MRP Automatisierungstechnik.

Service

Ab dem Tag, ab dem Ihr neues oder modernisiertes Qualitätsleitsystem in Betrieb geht, fängt bei uns der Service an. Wir sehen uns nicht nur als Lieferant und Komplettausrüster Ihres Qualitätsleitsystems, sondern auch als Ihr kompetenter und flexibler Partner bei der zuverlässigen Betreuung nach der Installation und Abnahme. Immer häufiger werden Produktionsanlagen abgestellt, wenn das Qualitätsleitsystem nicht verfügbar ist. Daher benötigen Sie als Produzent ein ausgereiftes, professionelles und kalkulierbares Servicekonzept. 

Unser Anspruch ist es, Ihnen für den gesamten Lebenszyklus Ihres Qualitätsleitsystems mit optimalen Dienstleistungen im Servicefall, bei einer Wartung oder bei Optimierungen zur Seite zu stehen.  

Kundenzufriedenheit steht bei uns an erster Stelle.

Bei diesem hohen Anspruch werden wir von der Betzer Automatisierungstechnik unterstützt. Herr Betzer und sein Team sind seit Jahrzehnten im Bereich der Servicetätigkeit an Lippke, Protagon und MRP-Anlagen tätig. Dadurch gewähren wir professionellen Service, Support und Training für Ihr Qualitätsleitsystem.

 

Image

Servicevertrag

Trotz der sorgfältigsten Installation wird für Ihr neues oder modernisiertes Qualitätsleitsystem irgendwann der Tag des ersten Serviceeinsatzes kommen.MRP bietet hier in Verbindung mit der Heinz Betzer Automatisierungstechnik einen 24-Stunden Service, 365 Tage im Jahr.

Erfahrene Ingenieure und Techniker helfen Ihnen in kürzester Zeit den Fehler in Ihrer Anlage zu lokalisieren und zu beheben. Wesentliche Bestandteile eines solchen Servicevertrages sind: 

  • Garantie einer definierten Reaktionszeit, in der ein Service-Techniker oder Service-Ingenieur bei Ihnen an der Anlage steht
  • Rufbereitschaft Tag und Nacht, 365 Tage im Jahr
  • Reduzierter Arbeitslohn
  • Ersatzteilhaltung
  • Reduzierte Ersatzteilpreise


Fordern Sie ein unverbindliches Gespräch!

Wartungsvertrag

Nicht nur Ihr Auto muss zum TÜV, sondern auch Ihr Qualitätsleitsystem. Die regelmäßige Wartung aller Komponenten (vorbeugende Wartung) erhöht die Lebensdauer sowie die Verfügbarkeit der Anlage. Kostenintensive Stillstände werden vermieden und damit Ihre Produktivität gesteigert. Sprechen Sie mit uns, wir arbeiten Ihnen gerne einen entsprechenden Wartungsvertrag aus.

Mit einem Wartungsvertrag für eine regelmäßig vorbeugende Wartung durch unser geschultes Personal wird die höchste Verfügbarkeit Ihres Qualitätsleitsystems gewährleistet.

Denn regelmäßige Wartung ist der Schlüssel, um teure Reparaturen zu vermeiden. Im Vertrag sind die Einsatz- und Arbeitskosten für mehrere Wartungen (je nach Ihren Maschinenanforderungen und Ihren Wünschen)  pro Jahr enthalten. Damit ist der Wartungsaufwand kalkulierbar.

Der Wartungsvertrag der MRP Automatisierungstechnik GmbH oder der Heinz Betzer Automatisierungstechnik ist ein umfassendes Leistungspaket zu festen Preisen:

  • Sichtkontrollen alle Komponenten
  • elektrische Überprüfung der Sensoren und Messrahmen
  • mechanische Überprüfung der Verfahreinheiten und gegebenenfalls Austausch von Verschleißteilen
  • Nullprofilaufnahme
  • Ausstellung eines QLS-Zustandberichtes und Angebot für die Beseitigung etwaiger Mängel
  • Reduzierte Preise für Ersatzteile

Sonstige Dienstleistungen

Nach der Inbetriebnahme sind alle Funktionen eines QLS getestet und vorgeführt. Oft beginnt hier aber eine Optimierungsphase, mit der Sie die Produktivität Ihrer Maschine steigern können. Nutzen Sie unsere Fachleute, um ihre Fertigungs-, Prozess- und Anlagenabläufe zu optimieren. Diese Optimierungsphase kann zyklisch, z.B. 2 mal jährlich, durchgeführt werden.

Austausch von radioaktiven Präparaten

Nach der Halbwertszeit der eingesetzten radioaktiven Präparate sollten diese durch neue ersetzt werden. MRP bietet Ihnen den Austausch Ihrer radioaktiven Präparate an. Hierzu besitzt MRP alle notwendigen rechtlichen Grundlagen. Ihre Alt-Präparate werden vorschriftsmäßig entsorgt. Sie erhalten für Ihre Aufsichtsbehörde einen entsprechenden Entsorgungsnachweis. 

Haben Sie Fragen zu dem Thema radioaktive Präparate? Rufen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne weiter.